System bedingter Kollateralschaden

Und wieder einmal wird in einer Zeitung ĂŒber einen Fall berichtet, in dem ein Arzt, fĂŒr seine Ă€rztliche TĂ€tigkeiten, von den K-Kartellen bestraft wird! Jeder der jetzt gerade Luft holen will um Argumente fĂŒr diesen Wahnsinn Regress zu nennen, erst durchatmen und nachdenken! Die Frage muss heißen, weshalb gibt es immer noch den kriminellen Akt Regress?? Wie vieler solcher Dramas, wie im Artikel beschrieben kennen wir? Übrigens nicht nur die Praxis des Dr. Dudeg gibt es nicht mehr, er selbst ist inzwischen auch tot!!! Wie oft wird die Frage nach dem WARUM gestellt? Wie viel mĂŒssen wegen diesem System noch zu Grabe getragen werden? Auf Seiten der Ärzte und der gesetzlich versicherten Beitragszahler, denn die trifft es genauso! Es WÄRE unser aller BĂŒrgerpflicht Widerstand zu leisten gegen dieses Unrecht. Doch was machen WIR? Immerhin schĂŒtteln wir den Kopf wenn wir davon hören und lesen. Und dann? Gehen wir weiter unserer Wege, denn nichts ist so alt wie eine Meldung von gestern. Wir sind nichts anderes, als das Spiegelbild dieses Systems. Denn durch uns alle wird es getragen. Und jeder der sich Christenmensch nennt, vielleicht am Sonntag noch zur Kirche geht und denkt, es langt eine Kerze anzuzĂŒnden, ich sage, es langt nicht. RH

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.neuweiler-ich-habe-die-quittung-bekommen.a898bac1-2435-49a2-abbe-27f0525a232f.html

 
Meine Artikel und Videos dĂŒrfen ganz oder auszugsweise
mit Quellenangabe weiter verbreitet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>