Monats-Archive: Dezember 2010

Thema wo bleibt unser Geld? Beraterverträge in der Kritik

Es werden immer wieder ominöse Vorgänge bekannt, um millionenschwere Beraterverträge, die von gesetzlichen Krankenkassen an nicht genannte Empfänger vergeben werden, oft ohne Ausschreibung und ohne Angaben zu Auftragsinhalt und Leistung. Zwischen 2000 und 2003 ist von 50 Millionen Euro Versichertenbeträgen … Weiterlesen

Versichertengelder fĂĽr Marketing und Werbung

Nur wer die Fakten kennt, kann HintergrĂĽnde der verschiedenen Auseinandersetzungen zwischen Ă„rzten, Krankenkassen sowie der Politik nachvollziehen und sich als informierter Patient positionieren. Wir erleben Wortbruch einerseits – Verständnis heucheln andererseits! Gesetze werden abgenickt und gegenĂĽber dem Wahlvolk in den … Weiterlesen

Zum Thema – Wo bleibt unser Geld?

In der laufenden Diskussion um unsere Gesundheitsversorgung wird immer wieder Geldmangel angefĂĽhrt. Längst ĂĽberfällig, dass wir Kassenpatienten Solidarität ĂĽben und zusammen unsere Rechte wahrnehmen. FĂĽr mich gehört thematisiert, wie die Kassen mit unseren Beitragsgeldern umgehen. Es mĂĽssen parlamentarische Scheuklappen sein, … Weiterlesen

An alle BĂĽrger und BĂĽrgerinnen, an alle Ă„rztinnen und Ă„rzte!

In Bayern wird sichtbar, wie recht wir alle mit unseren Warnungen ĂĽber den Ausverkauf des Gesundheitssystems hatten und haben. Der Druck auf die bayerischen Hausärzte steigt vonseiten der Politik und Kassen stĂĽndlich. Ich bitte alle MitbĂĽrger und MitbĂĽrgerinnen um öffentliche … Weiterlesen

Ein kleiner Ăśberblick in Zahlen

Das deutsche Gesundheitssystem wird fast ausschlieĂźlich ĂĽber Versichertenbeiträge finanziert. Ca. 90 % der Bevölkerung sind ĂĽber eine Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert, bis zu einer gewissen Einkommensgröße sogar pflichtversichert. 9 % der Bevölkerung sind privat krankenversichert. Nur etwa 0,1 % – … Weiterlesen

Ăśber den Kopf von uns Beitragszahlern…

…wird vonseiten der Krankenkassen bestimmt, als seien wir Almosenempfänger. Die in meinem Buch „Krank in Deutschland“ beschriebenen Systemopfer wurden im Krankheitsfall schleichend zu Bittstellern. Wir Kassenpatienten werden längst zerrieben zwischen der Gier und den MachtansprĂĽchen der Kassen und Kassenärztlichen Vereinigungen. … Weiterlesen

Krankenkassen auf dem PrĂĽfstand!

Der Aufruf geht an alle BĂĽrgerpatienten/Patientinnen! Unsere BĂĽrgerschulterschlussbewegung (www.patient-informiert-sich.de) nimmt ihre demokratisch legitimierten Rechte wahr. FĂĽr uns ist jedes Ziel der Anfang eines neuen Rennens! Denn nicht Werbegeschenke, Wellnessangebote und Bonuszahlungen entscheiden ĂĽber eine gute Kasse. Sondern die Frage, in … Weiterlesen