Archiv des Autors: Renate Hartwig

Sparen ist unerwĂĽnscht

Wen wundert aufgrund jahrelanger Diskussionen in Sachen Preisgestaltung der Pharmaindustrie folgender Fall, der an das von Rumpelstilzchen erinnert, in dem Stroh zu Gold gesponnen wurde. Die Fakten stammen von einem Nervenarzt, der sehr aktiv in unserer BĂĽrgerbewegung mitmacht. Um was … Weiterlesen

Die andere Seite der Spar-Medaille

Es ist ein Skandal allererster GĂĽte – die Mehrwertsteuer auf Arzneimittel. Medikamente sind in vielen europäischen Ländern völlig von der Mehrwertsteuer freigestellt. Der deutsche Fiskus hält kräftig die Hand auf. Stolze 19 Prozent kassiert er fĂĽr jedes Medikament. Uns wird … Weiterlesen

Selbstbedienungsladen Bundestag

Hallo miteinander, erst dachte ich bei dem Artikel in Bild online (siehe Link unten) an das FĂĽllen vom Sommerloch ….nur dann wurde mir schnell klar: Wir sind nicht nur die Leidtragenden von politischen Rahmenbedingungen und die damit verbundenen Systemfehlern, sondern … Weiterlesen

Krankenversicherung und das bilaterale Abkommen mit der TĂĽrkei

Tag fĂĽr Tag bekommen wir durch die Medien mitgeteilt, was diesen Herrn Erdogan alles an uns stört. Drohungen mit eingeschlossen. Die Kommentare einiger Politiker erinnern mich an Beschwichtigungen, um den bellenden Präsidenten der TĂĽrkei ja nicht zu ärgern!! Aus falsch … Weiterlesen

Aufruf den Blick auf die Zusatzbeiträge der Kassen zu richten!

Nach dem Motto ” Jeden Tag steht ein Dummer auf” du musst ihn nur finden, agieren die gesetzlichen Krankenkassen. Seit Jahren publiziere ich dazu Fakten, wie politische Rahmenbedingungen Systemfehler in unserem Gesundheitswesen manifestieren und die Macht der Kassen erhöhen! Aus … Weiterlesen

BĂĽrgerbeteilgung ernst genommen?

Unser BĂĽrgerschulterschluss in Freudenstadt beschäftigt sich intensiv mit den Systemfehlern in unserem Gesundheitssystem. Seit Jahren gibt es, wie in vielen Regionen unseres Landes, auch in FDS die Diskussion um die Zukunft des dortigen Krankenhauses. Der Landrat in FDS, der auch … Weiterlesen

Der Juli und die Erhöhungen!

Hallo Juli, sei gegrĂĽĂźt! Du bringst ja einige Neuigkeiten mit. Zum Beispiel steigen ab heute die Renten in den alten Bundesländern um 4,25% und in den neuen Bundesländern um 5,95%. Na bitte. Opa MĂĽller, der 45 Jahre gearbeitet hat und … Weiterlesen

Ein klarer Blick hilft das Monster zu durchschauen!

Ist das nicht witzig? Ich kenne dieses Gesundheitssystem in und auswendig und erlebe es in der Praxis immer wieder als Monstrum, dem wir ausgeliefert sind. Am 16. Juni hatte ich eine Augen OP! Noch konnte ich mir den Arzt meines … Weiterlesen

Begegnung mit der Realität

Die hier von mir erlebte kleine Geschichte zeigt an nur einer einzigen Alltagsbegegnung, weshalb ich seit Jahren massiv gegen die immer schneller zutage tretenden Ungeheuerlichkeiten im Gesundheitswesen vorgehe. Es gibt immer mehr Betroffene. Immer mehr kriminelle Energie wird vonseiten der … Weiterlesen

Der Griff in die Taschen von Kassenpatienten!

Wer erinnert sich noch an den 9. Mai 2014? Ăśber ein Rundmail und in verschiedenen sozialen Netzwerken hatte ich an diesem Tag folgenden Text verbreitet: Achtung: Nicht jubeln, die heute im Bundestag geplante Finanzreform fĂĽr die gesetzlichen Krankenkassen wird sich … Weiterlesen